Anwendung

TiCon User's Day 2024

Das war der TiCon User’s Day 2024!

Neue Anforderungen des Marktes gemeinsam mit den Kunden analysieren, den konkreten Bedarf an Produkten und Leistungen ermitteln, die Anwendungsberatung forcieren, ebenso Dialog & Feedback, aus der betrieblichen Best Practice Use Cases für alle generieren – der TiCon User’s Day 2024 bot dazu die beste Gelegenheit. Herwig Weidle, Geschäftsfeldleiter Digitale Lösungen der Deutschen MTM-Gesellschaft mbH, und MTM-Geschäftsführer Prof. Dr. Peter Kuhlang begrüßten am 13. Juni 2024 in der Gläsernen Manufaktur in Dresden mehr als 80 Anwender und Administratoren von MTM-Softwarelösungen. Im Fokus stand die TiCon-Produktfamilie und deren Einsatz zur digitalen Arbeitsplanung.

Besser arbeiten auf der letzten Meile

Besser arbeiten auf der letzten Meile

Die Arbeit im Bereich der Zustell- und Lieferdienste erfährt einen massiven Umbruch. Seit 2019 hat sich die Liefermenge bei gleichbleibender Anzahl der Beschäftigten mehr als verdoppelt. Damit droht den Mitarbeitenden in der Zustellung eine massive Überlastung. Gleichzeitig fehlt es an arbeitswissenschaftlichen Grundlagen im Dienstleistungsbereich. MotionMiners GmbH und MTM ASSOCIATION e. V. arbeiten aktuell an einer Vorstudie im Bereich Paketzustellung . Das Ziel: Besser arbeiten auf der letzten Meile.

Produktionsgerechte Konstruktion

Kostentreibern auf der Spur

Die Arbeitsgruppe Industrial Engineering der Arbeitsgemeinschaft Wirtschaftliche Fertigung (AWF) beschäftigte sich bei ihrem jüngsten Treffen mit der montagegerechten Produktgestaltung als betriebswirtschaftlich relevantem Faktor. Im Mittelpunkt stand ProKon (Produktionsgerechte Konstruktion), das MTM-basierte Verfahren zur Analyse und Bewertung konstruktiver Lösungen hinsichtlich ihrer Montagegerechtheit.

Theorie und Praxis vereint

Theorie und Praxis vereint

Erst die Theorie, dann die Praxis. Die Studenten des Bachelorstudiengangs Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule Darmstadt hatten kürzlich Gelegenheit, sich umfassend zum Methodenstandard MTM zu informieren und das Wissen auch gleich praktisch anzuwenden. „MTM zur digitalen Gestaltung effizienter und ergonomischer Arbeit“ war das Thema eines Gastvortrags von Dr. Fabian Nöhring, Innovationsmanager und Projektleiter bei der Deutschen MTM- Gesellschaft mbH im Rahmen der Vorlesung „Produktionstechnik“.

Branchenübergreifende Kennzahl eHPU zur Konstruktionsbewertung

MTM China Forum diskutiert zu eHPU

MTM China, Tochtergesellschaft der Deutschen MTM-Gesellschaft mbH und Partner im One-MTM Netzwerk, veranstaltete am 06.07.2023 das MTM China Forum for Industrial Engineering. Olaf Damitz, Produktplaner bei Volkswagen in Wolfsburg, und Dr. Thomas Finsterbusch, Leiter der MTM-Akademie, stellten den Industrial Engineers, Zeitwirtschaftlern und Arbeitsplanern von zahlreichen, in China ansässigen Unternehmen die Kennzahl eHPU als neuen Industriestandard zur Konstruktionsbewertung vor.