MTM-Ausbildung in den USA? Mit One-MTM ganz easy!

shutterstock_704555587

Mit einer Ausbildung in EAWS® (Ergonomic Assessment Worksheet), dem international anerkannten Standard zur Bewertung des ergonomischen Risikos einer Tätigkeit, ist Tony Campbell, MTM-Instruktor und Präsident von MTM Südafrika, an seiner neuen Wirkungsstätte in den USA gestartet. Zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von BSH in New Bern haben an dem von Campbell geleiteten Lehrgang teilgenommen und sich in Sachen ergonomiegerechte Arbeitsgestaltung weitergebildet.

Tony Campbell ist einer der Akteure im internationalen Partnernetzwerk One-MTM, das sich die einheitliche Verbreitung des Methodenstandards MTM auf die Fahne geschrieben hat und Mitgliedsunternehmen der MTM ASSOCIATION e. V. und Kunden in aller Welt MTM-Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung stellt.  

Hier die wichtigsten Leistungen des Netzwerks im Überblick:

  • zertifizierte MTM-Ausbildungen als E-Learning, Webinar oder in Präsenz (weltweit, zeitlich flexibel, mehrsprachig)
  • Beratung und Ingenieursdienstleistung vom Einstieg in die Zeitwirtschaft bis hin zur systematischen Anwendung von MTM
  • MTM-Softwarelösungen für transparente und standardisierte Prozesse von der Kundenanfrage über die Produktkalkulation, die Bewertung ergonomischer Risiken am Arbeitsplatz bis zur finalen Fertigungsplanung
  • direkte Teilhabe an den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen rund um die Gestaltung menschlicher Arbeit
  • Vergabe des Gütesiegels „approved by MTM ASSOCIATION“ für Software- und Beratungsprodukte, die den Anforderungen und Standards der regelkonformen Anwendung von MTM entsprechen 


Den heißen Draht zum Partnernetzwerk 
gibt es beim MTM SUMMIT am 20.10.2022. Dr. Thomas Finsterbusch, MTM-Akademie, und Iram Khara, Ausbildungsorganisation One-MTM, stellen ab 13.30 Uhr im Online-Programm auf live.summit.mtm.org die Akteure vor und erklären, wie man in Italien, Mexiko, China, Brasilien und vielen anderen Ländern an eine zertifizierte MTM-Ausbildung kommt.

Kontakt:
Unternehmen, die an Standorten in den USA oder in anderen Ländern außerhalb Deutschlands eine MTM-Ausbildung anbieten und dabei auf die MTM-Experten aus dem One-MTM-Partnernetzwerk setzen, wenden sich an Frau Iram Khara, E-Mail: iram.khara@mtm.org.